Facility Management Engineer (m/w/d) für unser N3-Ausbauprojekt

  • Arnstadt
  • Berufserfahrung
  • Architektur, Bauwesen
scheme image
N3 Engine Overhaul Services ist derzeit der weltweit modernste Instandhaltungsbetrieb für die Reparatur, die Überholung und den Test von Rolls-Royce Trent-Triebwerken. Als mittelständisches Gemeinschaftsunternehmen der Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc ist N3 in ein weltweites Repair & Overhaul Netzwerk eingebunden. N3 betreut Kunden in Europa, Amerika, Afrika, Asien und den GUS-Staaten.
 

Check-In / Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Gebäude-, Energie- oder Versorgungstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbarer technischer Abschluss
  • Erfahrung in der Abwicklung von fachspezifischen Projekten im Facility Management oder Baugewerbe sowie in der Steuerung und Controlling von externen Dienstleistern
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes analytisches Verständnis und strukturierte, konzeptionelle Arbeitsweise
  • Erfahrungen im organisatorischen sowie technischen Brandschutzmanagement
  • Sehr gute CAD- und MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Energiemanagement und bei der Umsetzung von Energieeffizienzprojekten wünschenswert
  • Erfahrungen mit CAFM-Systemen wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse

Boarding / Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei baubezogenen Aufgaben und Anforderungen im N3-Erweiterungsprojekt
  • Planen, Steuern und Überwachen vom infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagement einschließlich dessen Budgetkontrolle und Rechnungsprüfung im Rahmen des N3-Erweiterungsprojektes
  • Planen und Organisieren von Gebäude- und Anlagenänderungen
  • Erstellen und Aktualisieren von CAD-Plänen für die Bestands- und Betriebsdokumentation
  • Planen, Steuern und Überwachen von Prozessen im technischen und infrastrukturellen Werksbetrieb im Rahmen des N3-Erweiterungsprojektes
  • Koordinieren und Steuern der projektbezogenen externen Dienstleister für Infrastruktur und Technik
  • Einhaltung normativer und gesetzlicher Anforderungen an das Facility Management
  • Schnittstellenmanagement zwischen dem N3-Werksbetrieb und dem N3-Erweiterungsprojekt

Flight / Unser Angebot

  • Gelebte N3-Werte: Vertrauen, Verantwortung, Transparenz
  • Projektbezogene befristete Anstellung nach der Probezeit
  • Bezahlung nach IG Metall Tarif       
  • Beteiligung am Company Bonus
  • 38 Stunden Vollzeitwoche
  • 30 Urlaubstage, Sonderurlaubsregelungen
  • Mobiles Arbeiten und Gleitzeitregelungen   
  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben im sicherheitsrelevanten Bereich der Luftfahrttechnik
  • Perfektes Teamwork, individuelle Einarbeitungstrainings
  • Gelebte Feedback- und Beteiligungskultur
  • Prämiertes Ideenmanagement
  • Individuelle On- und Off-the-Job-Trainings
  • Zentraler Standort mit Mitarbeiterparkplatz und guter Nahverkehrsanbindung
  • Teeküchen zur freien Nutzung
  • Kantine mit einem vielfältigen Speiseangebot
  • Unternehmenseigener Sportverein
  • Viele Einkaufsvorteile und Sonderrabatte für Mitarbeiter, z.B. in den Bereichen Technik, Wohnen und Reisen
  • Zuschuss beim Kauf eines neuen Fahrrads
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Enjoy the flight!

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal und senden Sie uns dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Rückfragen zum Bewerberprozess oder der ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an:

N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co. KG, Frau Paula Starkloff, Tel.: +49 151 - 58 94 85 66   
Gerhard-Höltje-Straße 1, 99310 Arnstadt, Germany

www.n3eos.com