Für herausfordernde Aufgaben in unserem Unternehmen suchen wir eine/n

Referent strategische Unternehmensplanung (m/w/d)


N3 Engine Overhaul Services (N3) ist das europäische Kompetenzzentrum für die Instandhaltung und Reparatur von Rolls-Royce-Triebwerken der Baureihe Trent. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc. hat seinen Sitz vor den Toren Arnstadts, im größten Industriegebiet Thüringens „Erfurter Kreuz“. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag von Rolls-Royce Triebwerke von 50 internationalen Fluggesellschaften.

CHECK IN / IHR PROFIL

  • mindestens 4-jährige abgeschlossene Hochschulausbildung in Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management oder einer relevanten MINT- Vertiefung (Master, Diplom etc.)
  • mehrjährige Praxiserfahrung und Know-how in den Bereichen Produktionsplanung, Digitalisierung in der Produktion, Lean Management-Methoden, Prozessplanung und REFA
  • umfassende Kenntnisse in statistischer Datenerhebung und –analyse
  • langjährige Erfahrung im Projekt- bzw. Portfoliomanagement
  • Erfahrungen mit Supply Chain Planning Tools wünschenswert
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Kreativität und Durchsetzungsstärke
  • ausgeprägtes Kosten-, Termin- und Qualitätsbewusstsein
  • selbständige zielorientierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative
  • Führungskompetenz (leading without authority)
  • Beherrschung der einschlägigen MS Office Programme, fundierte SAP-Kenntnisse (Module MM/PP)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

BOARDING / IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der mittel- und langfristigen Wertstromplanung
    -regelmäßige Überprüfung der strategischen und mittelfristigen Planung
    -Abgleich der Marktanforderungen gegen die bestehende Planung in Zusammenarbeit mit dem Kundendienst
    -Definition von Zielwerten sowie Ableitung der Ziele für die mittel- und kurzfristige Planung und Bestimmung entsprechender Maßnahmen zur Kapazitätsplanung
    -Bestimmung der Kapazitätsbedarfe und -verfügbarkeit entlang des Wertstroms
    -Entwicklung, Implementierung und Überprüfung von N3-spezifischen Konzepten für die mittel- und langfristige Planung
  • Unterstützung der jährlichen Budgetplanung sowie der regelmäßigen Budgetprognosen und -bewertungen
  • Durchführung der SCM-internen Kapazitätsplanung
  • Koordination, Gestaltung und Management von Projekten zur Umsetzung der Unternehmensstrategie
  • Entwicklung von Konzepten und Methoden für die mittel- und langfristige Planung
  • Identifikation von Know-how-Engpässen und Ermittlung von Qualifikationsbedarfen
  • fachliches Coaching und Durchführung von Trainings


TAKE-OFF / GUT ZU WISSEN


Sie erfüllen nicht alle beschriebenen Anforderungen oder kommen aus einer luftfahrtfremden Branche? Kein Problem – bei N3 arbeiten Sie im Team und werden von erfahrenen Kollegen vollumfänglich eingearbeitet.  


FLIGHT / UNSER ANGEBOT

  • gelebte N3-Werte: Vertrauen, Verantwortung, Transparenz
  • attraktive Bezahlung und Sonderleistungen nach Tarif
  • 30 Urlaubstage, Sonderurlaubsregelungen, Gleitzeit
  • verantwortungsvolle und spannende Aufgaben im sicherheitsrelevanten Bereich der Luftfahrttechnik
  • perfektes Teamwork, individuelle Einarbeitungstrainings
  • gelebte Feedback- und Beteiligungskultur, Ideenmanagement
  • individuelle On- und Off-the-Job-Trainings
  • idealer Standort mit exzellenter Infrastruktur  


LANDING / UNSERE BENEFITS

  • Betriebsarzt im Haus
  • Kantine mit einem vielfältigen Speiseangebot
  • unternehmenseigener Sportverein
  • viele Einkaufsvorteile und Sonderrabatte für Mitarbeiter, z.B. in den Bereichen Technik, Wohnen und Reisen
  • Zuschuss beim Kauf eines neuen Fahrrads
  • Schutzimpfungen




 

ENJOY THE FLIGHT!

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal und senden Sie uns dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Rückfragen zum Bewerberprozess oder der ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an: