Für herausfordernde Aufgaben in unserem Unternehmen suchen wir eine/n
 

IT System Administrator (m/w/d)


N3 Engine Overhaul Services (N3) ist das europäische Kompetenzzentrum für die Instandhaltung und Reparatur von Rolls-Royce-Triebwerken der Baureihe Trent. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc. hat seinen Sitz vor den Toren Arnstadts, im größten Industriegebiet Thüringens „Erfurter Kreuz“. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag von Rolls-Royce Triebwerke von 50 internationalen Fluggesellschaften.

Sie sehen in Open Source einen wichtigen strategischen Trend und wollen sich mit einbringen!
Sie sehen in einer containerbasierten private Cloud Architektur ein wichtiges Mittel, um als IT auch zukünftig noch die Wahl zu haben!
Sie sehen in einem 60%igen Wachstum in den nächsten drei Jahren eine tolle Herausforderung, mit der Sie mit wachsen können!
Sie fühlen sich in einem jungen Team wohl und haben kein Problem, auch einmal die ausgetretenen Pfade zu verlassen!


CHECK IN / IHR PROFIL

  • Abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung im Bereich Informatik / Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine mindestens 3-jährige Berufsausbildung, z. B. als Fachinformatiker, mit einer mindestens 2-jährigen Fachausbildung
  • Berufliche Zertifizierung (z. B. Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) ist von Vorteil
  • Erfahrung mit Datenbanken, Netzwerken (LAN, WAN) und Patch-Management
  • Kenntnis von Systemsicherheit (z. B. Eindringungserkennungssysteme) und Datenbackup/-wiederherstellung
  • Fähigkeit, Scripts in PowerShell, Terraform, Python, Perl (OpenStack Scriptsprache) oder anderen Sprachen zu erstellen
  • Vertrautheit mit verschiedenen Betriebssystemen und Plattformen
  • Engagement, Teamfähigkeit und Kommunikations­stärke
  • Erfindungsgeist, Problemlösungskompetenz und Kreativität
  • Agiles Mind-Set & hands-on Mentalität
  • Bereichsübergreifendes Denken
 

BOARDING / IHRE AUFGABEN

  • Eigenverantwortliche Betreuung, Optimierung und Weiterentwicklung von IT-Systemen (z.B. Hardware oder Softwarenetzwerke) oder IT-Systemgruppen im Hinblick auf Verfügbarkeit, Stabilität und Sicherheit
  • Integration der IT-Systeme oder IT-Systemgruppen in die IT-Landschaft mit Schwerpunkt OpenSource
  • Unterstützung bei der Kostenoptimierung in Bezug auf die Anschaffung und den Betrieb der IT-Systeme und -systemgruppen
  • Entwicklung und Implementierung von Monitoring-Parametern sowie daraus abgeleiteten KPIs zur Auswertung der IT-Systeme
  • Aktualisierung des/der Systems/Systeme
  • Erstellung von Konzepten im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit der Systeme, insbesondere in Bezug auf Cloudfähigkeit (= Containerisierung), Scripting und Automatisierung der Systemkonfiguration, etc.
  • Implementierung geeigneter IT-Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem IT Security Team
  • Fortlaufende Dokumentation des Betriebs sowie von Eigenheiten der betreuten Systeme
  • Verantwortung für die Lösung, Abstimmung und Klärung von auftretenden Problemen und/oder Ausfällen im 2nd und 3rd Level, gegebenenfalls als Schnittstelle zu einem externen Dienstleister
  • Durchführung und Unterstützung von Projekten, primär im Bereich der betreuten Systeme, jeweils in Abstimmung mit der entsprechenden Führungskraft


TAKE-OFF / GUT ZU WISSEN


Sie erfüllen nicht alle beschriebenen Anforderungen oder kommen aus einer luftfahrtfremden Branche? Kein Problem – bei N3 arbeiten Sie im Team und werden von erfahrenen Kollegen vollumfänglich eingearbeitet.  


FLIGHT / UNSER ANGEBOT

  • Gelebte N3-Werte: Vertrauen, Verantwortung, Transparenz
  • Unbefristete Anstellung nach der Probezeit
  • Bezahlung nach IG Metall Tarif       
  • Beteiligung am Company Bonus
  • 38 Stunden Vollzeitwoche
  • 30 Urlaubstage, Sonderurlaubsregelungen
  • Mobiles Arbeiten und Gleitzeitregelungen   
  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben im sicherheitsrelevanten Bereich der Luftfahrttechnik
  • Perfektes Teamwork, individuelle Einarbeitungstrainings
  • Gelebte Feedback- und Beteiligungskultur
  • Prämiertes Ideenmanagement
  • Individuelle On- und Off-the-Job-Trainings


LANDING / UNSERE BENEFITS

  • Zentraler Standort mit Mitarbeiterparkplatz und guter Nahverkehrsanbindung
  • Teeküchen zur freien Nutzung
  • Kantine mit einem vielfältigen Speiseangebot
  • Unternehmenseigener Sportverein
  • Viele Einkaufsvorteile und Sonderrabatte für Mitarbeiter, z.B. in den Bereichen Technik, Wohnen und Reisen
  • Zuschuss beim Kauf eines neuen Fahrrads



 

ENJOY THE FLIGHT!

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal und senden Sie uns dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Rückfragen zum Bewerberprozess oder der ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an: