Für herausfordernde Aufgaben in unserem Unternehmen suchen wir eine/n

Planning & Method Engineer (m/w)


N3 Engine Overhaul Services ist derzeit der weltweit modernste Instandhaltungsbetrieb für die Reparatur, die Überholung und den Test von Rolls-Royce Trent-Triebwerken. Als mittelständisches Gemeinschaftsunternehmen der Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc ist N3 in ein weltweites Repair & Overhaul Netzwerk eingebunden. N3 betreut Kunden in Europa, Amerika, Afrika, Asien und den GUS-Staaten.
 

Ihre Aufgaben

  • Key User für das System ASES sowie Ansprechpartner für interne Kunden, N3 Service Desk, ATOSS und Lufthansa Technik
  • Umsetzung von strukturellen Änderungen
    (Erstellen, Verwalten und Ändern von Arbeitsplänen, Arbeitsmustern, Schichtzyklen etc.)
    Test- und Freigabenmanagement (Updates, Release-Wechsel etc.)
  • Erstellung von Listen und Reports auf Anfrage verschiedener Stakeholder
  • Neuanlage sowie Verwaltung von Rollen und Berechtigungen (inkl. Reisemanagement)
  • Schulung neuer Mitarbeiter und Beratung der Führungskräfte
  • Aktualisierung und Überarbeitung des Betriebshandbuches (Einrichtungsdokumentation, Prozesse etc.)
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Bedarfen und Kapazitäten
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Workflows
  • Erheben, Analysieren und Aufbereiten von Daten und Leistungskennzahlen sowie Aufzeigen von
    Plan-/Ist-Abweichungen

Ihr Profil

  • 3-jährige abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung und eine 2-jährige Fachausbildung oder
    eine abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung (z. B. Bachelor)
  • Kenntnisse in SAP und Excel VBA, weitere Programmiersprachen wünschenswert
  • Zahlen- und IT-Affinität
  • Verständnis für Produktionsabläufe und Organisationsstrukturen sowie deren Abbildung im System
  • Strukturierte und analytische Denkweise
  • Eigenständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse


 

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle, spannende Aufgaben mit individueller Einarbeitung
  • Tarifliche Bezahlung
  • Moderne, ergonomische und barrierefreie Arbeitsplätze; toller Standort mit guter Infrastruktur
  • Individuelle on- und off-the-Job-Trainings
  • Gelebte Feedback- und Beteiligungskultur, Ideenmanagement
  • Ernährungsangebote im Betriebsrestaurant, Sozialgetränke
  • Außergewöhnlicher Teamgeist, Mitarbeiter- und Familienveranstaltungen, eigener Sportverein
 

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal und senden Sie uns dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bei Rückfragen zum Bewerberprozess oder der ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an: